Chorstadt Hannover

031 kammerchorherrenhausen

Kammerchor Herrenhausen

Der Kammerchor Herrenhausen ist aus der 1873 gegründeten ‚Liedertafel Herrenhausen‘ hervorgegangen. Ihm gehören 40 aktive und 35 fördernde Mitglieder an. Zum Repertoire des Chores zählt sowohl weltliche als auch geistliche Musik aller Epochen.

Das für einen Laienchor beachtliche Niveau wurde durch Wilfried Garbers geprägt, unter dessen Leitung der Chor in den Jahren 1952 bis 1993 seine Glanzzeit erlebte. Die nachfolgenden Chorleiter bzw. Chorleiterinnen setzten die Chorarbeit mit bemerkenswerten Erfolgen fort. Seit August 2018 leitet
Tabea Fischle den Kammerchor Herrenhausen.

In der Vergangenheit hat es eine Vielzahl von Kontakten zu anderen Chören im In- und Ausland gegeben. Besonders verbunden ist der Kammerchor Herrenhausen mit dem Fynbo-Chor aus Odense/Dänemark.

 

Informationen zum Chor

Genre

Kammerchor

Stimmaufteilung

bis SSAATB

Stilistische Ausrichtung

geistliche und weltliche Chormusik vom 16. bis zum 20. Jahrhundert

Beitrittsbedingungen

Vorsingen nach dreimaliger Probenteilnahme

Chorbeitrag

13 €/Monat (aktiv), 5 €/Monat (fördernd)

Probe

mittwochs 19:30 bis 21:45 Uhr, Aula der Goetheschule (Außenstelle), An Mußmanns Hauber 2, 30419 Hannover

Ansprechpartner

Helene Hoppe (1. Vorsitzende), Telefon 0511 435231

 

Kontakt

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.kammerchor-herrenhausen.de