Chorstadt Hannover

Konzerte in Hannover

Zeitenwende(n) – Gedenken zur Reichsprogromnacht (Gesamtaufführung)
Sonntag, 11. November 2018, 19:00
Konzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe der Stadt Hannover · Messiaskantorei Hannover

Igor Stravinsky: Funeral Song op. 5 (norddeutsche Erstaufführung)
Michael Tippett (1905–1998): A Child of Our Time, Oratorium für Soli, Chor und Orchester

Mitwirkende: Megan Marie Hart, Sopran / Janina Hollich, Alt / Stephen Chambers, Tenor / Rihards Millers, Bariton / Collegium Cantorum Holzminden, Leitung Wolfgang Tiemann / Messiaskantorei Hannover / Göttinger Symphonie Orchester / Leitung: Guido Mürmann

Karten für 25,00/22,00/18,00 EUR
Ermäßigt 10,00 EUR für Schüler, Studenten, Auszubildende
VVK: Buchhandlung an der Marktkirche, Laporte

Paris im November 1938: Aus Rache für die Verfolgung seiner jüdischen Familie schießt der 17-jährige Herschel Grynszpan den Nazi-Diplomaten Ernst vom Rath nieder. Herschel – ein Kind in einer tief bedrückten Zeit. Diese Tat wird Tippett 1941 zum Anlass für sein Werk, welches zum Ende hin jedoch eine ungeheure visionäre Kraft und Hoffnung auf Versöhnung entfaltet.
Dem Oratorium geht der Funeral Song opus 5 von Igor Strawinsky voran. Dieses lange verschollene Stück wurde erst 2013 bei Renovierungsarbeiten im Konservatorium in St. Petersburg wieder entdeckt – ein ergreifendes Orchesterlied, das an diesem Abend vermutlich seine norddeutsche Erstaufführung erfährt.

Ort: Markuskirche Hannover

 

Zurück