Chorstadt Hannover

Hannoverscher Oratorienchor

Hannoverscher Oratorienchor

Der Hannoversche Oratorienchor, in seiner über 200jährigen Tradition, versteht sich als moderner Konzertchor, der sich durch klangliche Vielseitigkeit und stilistische Flexibilität auszeichnet. Deshalb gehört das schlank geführte barocke Oratorium ebenso zum Repertoire wie das groß besetzte romantische Oratorium oder eine moderne A-cappella-Chorimproviation. Regelmäßig geht der Chor auf Konzertreisen, z.B. im Jubiläumsjahr 2002 nach Südböhmen und Prag, 2008 nach Rouen und 2011 nach Perpignan (Partnerstädte in Frankreich) und zuletzt im Mai 2014 nach Aachen. Im Hannoverschen Oratorienchor singen derzeit etwa 80 Sängerinnen und Sänger.

 

Informationen zum Chor

Genre

Gemischter Konzertchor

Stimmaufteilung

SATB

Stilistische Ausrichtung

klassisches Repertoire

Beitrittsbedingungen

Teilnahme an 3-4 Proben möglich, Vorsingen, solide Notenkenntnisse

Chorbeitrag (aktiv/passiv)

ca. 14 € pro Monat, Schüler und Studenten zahlen keinen Mitgliedsbeitrag, passive Mitgliedschaft beitragsfrei

Probe

dienstags von 19:15 bis 21:15 Uhr in der Aula des Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasiums

Ansprechpartner

Carolin Stolle, Barbara Ripke-Seehawer

 

Kontakt

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.hannoverscher-oratorienchor.de