Chorstadt Hannover

Die Störte-Bäcker

Die Störte-Bäcker

Einige hannoversche Bäckersänger, die sich in Mardorf am Steinhuder Meer niedergelassen hatten und begeisterte Segler waren, hatten die Idee und den Wunsch, sich nach den Übungsstunden des „großen Bäckerchores“ in geselliger Runde dem maritimen Liedgut zu widmen. Man fand sich 1982 unter Leitung von Akkordeonspieler und Bäckersänger Werner Cotta, anfänglich in dessen Lister Wohnung, zu den ersten gemeinsamen Übungsstunden zusammen. Das einstudierte Liedgut präsentierte man anfänglich mit großem Erfolg und Elan bei Jubiläen, Geburtstagen, Familienfeiern, Altenheimen, karitativen Einrichtungen und zu festlichen Anlässen der Bäckerinnung Hannover.

Getragen von diesen positiven Erfahrungen entstand schnell der Wunsch, sich auch an Shantychor-Treffen in der Region zu beteiligen, so z.B. bei Hafenfesten am Mittellandkanal und rund um das Steinhuder Meer. 2007 musste Werner Cotta aus gesundheitlichen Gründen die Leitung des Shantychores abgeben. Mit der jungen Akkordeonspielerin Michaela Ahlborn kam eine frische Brise und neue Motivation in die Störte-Bäcker. Es gesellte sich Comedian Pedro Prüser dazu und begleitet uns mit seiner Gitarre. In den folgenden Zeiten reiste der Chor mehrfach zu Auftritten nach Rostock, Spieckeroog, Warnemünde, Prerow, Köln, Dahme, Bremerhaven und Neu-Harlingersiel. Besondere Ereignisse waren dabei die Eröffnung der Hanse-Sail 2009 auf der NDR-Bühne in Rostock, der Kölner Karneval auf dem Messegelände u.a. mit der Band De Höhner, die Sailors-Night in Warnemünde, sowie 2014 der 1. Neujahrsempfang im Neuen Rathaus Hannover von „Ehrensmutje“ OB Stefan Schostok. Gern gesehene Gäste sind die Störte-Bäcker auch beim alljährlichen Maschseefest in Hannover. Seit 2015 teilt sich Michaela Ahlborn die Leitung der Störte-Bäcker mit der Akkordeonspielerin Monika Meier-Dutz. Die Musiker komplettiert seit 2016 Andreas Fendel mit seinem Akkordeon.

Die Störte-Bäcker sind Mitglied im Deutschen Bäcker Sängerbund und im CVNB.

 

Informationen zum Chor

Genre

Shantychor

Stimmaufteilung

TTBB

Stilistische Ausrichtung

Shantys, maritime Lieder

Beitrittsbedingungen

keine

Chorbeitrag

11,00 € mtl.

Probe

14-tägig donnerstags 18:30–19:30 Uhr, Haus der Fortbildung, Hohenzollernstraße 48/49, Saal

Ansprechpartner
Michael Bätge, Telefon 0511 9794802 / Harald Luther, Telefon 0151 50672274

 

Kontakt

mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
link Männerchor der Bäckerinnung Hannover